• Ausstellung Displacements im MdbK Leipzig

Kunde: Museum der bildenden Künste Leipzig

Aufgabe: Aufnahme und Produktion der Stimmensammler, Tool für Audiofeedback

Leistungen: Aufnahme des Stimmensammler Audioguide, Webbasiertes Tool zur Audioaufnahme

Im Museum der bildenden Künste Leipzig zeigte im Winter 2017/18 die Ausstellung Ayşe Erkmen & Mona Hatoum. Displacements/Entortungen. Das Projekt Stimmensammler stellt einen alternativen Audioguide für diese Ausstellung dar. Unterschiedliche Bürgerinnen und Bürger aus Leipzig eröffnen hier ihre persönlichen Sichtweisen auf eine Auswahl von Kunstwerken aus der Ausstellung.

Während des Ausstellungsaufbaus wurden die Meinungen vor den Originalen aufgenommen. Insgesamt wurden zu 14 Kunstwerken Kommentare von Leipzigerinnen und Leipzigern vertont, die eine Vielfalt an Perspektiven und Assoziationen eröffnen, welche auf persönlichen Erfahrungen basieren. Das birnbaum media.lab hat die Aufnahmen einsprachig, teilweise auch zweisprachig realisiert und vorab einen einführenden Workshop unterstützt. Zusätzlich wurde während der Ausstellung eine Stehle geschaffen, an welcher die Gäste der Ausstellung ein eigenes Audiofeedback aufnehmen konnten. Das Aufnahmetool war auch online verfügbar.

Sie können sich einzelnen Aufnahmen aus dem Projekt “Stimmensammler” online anhören.