Workshop: Social-Media für Museen und Galerien

Wie werden aus Followern, Likes & Co. Besucher?

Wir laden Mitarbeiter/-innen von Museen und Galerien recht herzlich zu unserem Social-Media- Workshop ein.

Freuen Sie sich auf einen kompakten Ein-Tages-Workshop, der anhand praktischer Beispiele zu den wichtigsten Fragen rund um Museen in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram informiert. Lernen Sie unterschiedliche Ansätze und Tools kennen und entwickeln Sie, gemeinsam mit Kollegen und Kolleginnen aus anderen Museen, ein eigenes Social-Media-Konzept.

Wann: 8. November 2016, 10 – 17 Uhr

Wo: Sorbisches Museum, Ortenburg 3, 02625 Bautzen

Der Workshop beantwortet u.a. folgende Fragen:

  • Welche Social-Media-Kanäle sind die wichtigsten für Museen?
  • Welche Inhalte passen zu welchem Netzwerk?
  • Haben wir dafür nicht zu wenig Zeit?
  • Wie können Interaktionen mit den Besuchern erzeugt werden?
  • Was tun bei Gegenwind aus dem Netz?
  • Wie können User zu Besuchern werden?

Kosten: 70 Euro p.P. inkl. Mittagessen

Early-Bird-Angebot: 65 Euro inkl. Mittagessen bei Anmeldung bis 8. Oktober 2016

Ansprechpartner für Fragen und Anmeldungen:

Oliver Weidlich
ow@birnbaummedialab.de
+49.170.281 01 42

Ein Workshop des birnbaum media.lab in Kooperation mit dem Sorbischen Museum.

Einladung zum Workshop als PDF (bitte hier klicken).

workshop_social_media_museum